Fr., 02. Juli | Videoproduktion

WBK 1 - Videoproduktion

Schmerzforschung
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

02. Juli, 11:17 – 27. Juli, 15:17
Videoproduktion

Über die Veranstaltung

Über die Videoproduktion

Das Produkt (Schulungsvideo + dazugehörende Präsentationen in PDF-Form) darf nur betriebsintern verwendet werden. Zu diesem Zwecke darf es betriebsintern an Mitarbeitende weitergeleitet werden mit der strengen Auflage, dass das Produkt nicht geteilt, publiziert oder weitergesandt wird. Dies muss bei der Bestellung bestätigt werden.

Wenn dies bestätigt wurde, so können die Vertragslieferanten des OSM-Tarifs die Schulung mit insgesamt 4 Credits auf der Fortbildungsdeklaration der PVK (folgt im Frühjahr 2022) notieren. Bedingung ist, dass die Vertragslieferanten an der ganzen Videoschulung auch tatsächlich teilgenommen haben.

Die 4 Credits werden nur für Vertragslieferanten des OSM-Tarifs validiert, deren Betrieb das Video kostenpflichtig über den Verband Fuss & Schuh bezogen hat.  Betriebe mit mehreren Vertragslieferanten des OSM-Tarifs müssen das Video nur einmal beziehen.

Kursbeschreibung: 

Die Schmerzen werden einerseits von der schulmedizinischen Perspektive aus betrachtet und andererseits unter einem physikalischen und therapeutischen Ansatz behandelt.  

  • Phantomschmerzen
  • Diffuse Schmerzen
  • Erkennen von Ursachen 
  • Schmerz als Warnsignal des Körpers
  • Therapiemöglichkeiten
  • Überweisung an andere Spezialisten
  • Berührungspunkte mit den OSM und Schuhmachern 

Kurssprache: Deutsch - Französisch 

Kursleiter/in: 

  • Franziska Killermann, Ergotherapeutin BSc, Killermann Ergotherapie Bülach
  • Dr. Severin Burki, Co-Chefarzt Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Kantonsspital Nidwalden, Stans

Credits:

Kosten Videoproduktion:

  • CHF   85.– für Mitglieder
  • CHF 150.– für Nichtmitglieder