OSM-Tarif

Informationen und Grundlagen zum Tarif für Orthopädieschuhtechnische Arbeiten (OSM-Tarif) finden Sie auf der Website der Medizinal Tarif-Kommission UVK (MTK).

Im aktuellen Lieferantenverzeichnis sind die nach OSM-Tarif abrechnungsberechtigten Vertragslieferanten aufgeführt. (Nicht zu verwechseln mit der Mitgliederliste OSM).

Anfrageformular OSM-Tarif

Versicherungen und Vertragslieferanten können ihre Anfrage an den Verband Fuss & Schuh (Ressort Tarife) oder an die Paritätische Vertrauenskommission (PVK) richten.

Bitte senden Sie uns Ihre datenschutzkonforme Anfrage mit allen Anhängen ausschliesslich via HIN Mail an 

fus@osm-hin.ch.

Dazu können Sie das untenstehende Anfrageformular verwenden.

Vertragslieferant werden

Um als Vertragslieferant ins Lieferantenverzeichnis des OSM-Tarifs aufgenommen zu werden, bedarf es folgender Voraussetzungen:

OSM: Eidg. Diplom als Orthopädie-Schuhmachermeister/in OSM oder gleichwertiges Diplom 

oder

SM: Eidg. Diplom als Schuhmachermeister/in SM oder gleichwertiges Diplom

Weitere Kriterien zur Aufnahme betreffen die Berufserfahrung, Mindesteinrichtung des Ateliers sowie die Präsenz im Atelier. Die Aufnahme ins Lieferantenverzeichnis ist nicht mit der Mitgliedschaft beim Verband Fuss & Schuh zu verwechseln.

Hier stehen Ihnen alle Dokumente zum Download zur Verfügung, die Sie für einen Antrag um Aufnahme ins Lieferantenverzeichnis benötigen. Bitte reichen Sie Ihren Antrag mittels digitalem Gesuchsformular ein. 

Achtung: Dieses Formular funktioniert nur, wenn es lokal abgespeichert wird. 

Europäische Medizinprodukteverordnung MDR und neue MepV

Seit dem 26. Mai 2021 muss die neue EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) europaweit angewendet werden. Die EU-Verordnung wurde aus diesem Grund in schweizerisches Recht überführt und ist ebenfalls seit dem 26. Mai 2021 mit der revidierten Medizinprodukteverordnung (MepV) anwendbar. Orthopädieschuhtechnische Arbeiten sind Medizinprodukte und fallen als sogenannte Sonderanfertigungen auch unter die neuen und strengeren Regulierungen. 

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie den Leitfaden "Orthopädieschuhtechnik / Sonderanfertigungen" zum Thema MDR, dann wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

-