Informationen, Hinweise und Hilfestellungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Liebe Mitglieder

Auf dieser Seite finden Sie Informationen sowie im Sinne einer Hilfestellung Hinweise und nützliche Links in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bitte beachten Sie, dass der Verband Fuss & Schuh bezüglich des Coronavirus keine Zuständigkeit oder offizielle Rolle übernehmen kann/darf. Es gelten auf jeden Fall die Weisungen vom Bundesrat, vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und von den Kantonen. Die Situation unterliegt fast täglich Änderungen, bitte informieren Sie sich deshalb auch auf den offiziellen Kanälen.

Massgebend in erster Linie ist die Internetseite des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Ab 18. Januar 2021 hat der Bundesrat die Massnahmen voraussichtlich bis Ende Februar verlängert und verschärft.

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 die im Dezember beschlossenen Massnahmen um fünf Wochen bis Ende Februar 2021 verlängert sowie weitere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.

 

Ab Montag, 18. Januar bis mindestens Ende Februar 2021 bleiben u. a. Einkaufsläden geschlossen. Ausgenommen sind Läden und Märkte, die Güter des täglichen Bedarfs anbieten. Gemäss Änderungen der Covid-19-Verordnung vom 13. Januar 2021, Art. 5e, Abs. 2, lit. b und e sind sowohl die OSM-Ateliers als auch die Schuhmachereien von den Schliessungen nicht betroffen.

 

Aktuell interpretieren wir diese Ladenschliessung für den Schuhverkauf wie folgt: In Betrieben mit zusätzlichem Schuhverkauf darf der Ladenbereich für den Kundenempfang der Schuhmacherei oder Orthopädieschuhmacherei geöffnet bleiben, aber die Verkaufsartikel müssen abgesperrt werden und dürfen somit auch nicht verkauft werden. Reine Schuhverkaufsläden müssen vollständig geschlossen werden.

 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 zudem die Bedingungen gelockert, die ein Unternehmen erfüllen muss, um Härtefallhilfe zu erhalten. Ein Frage- und Antwortkatalog zur Härtefallhilfe finden Sie hier

Arbeiten im Betrieb

Schutzkonzept für Schuhmacher und Orthopädieschuhmacherbetriebe

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus, hat der Verband Fuss & Schuh das Schutzkonzept aktualisiert. Das Schutzkonzept können Sie hier im Word-Format downloaden und an Ihren Betrieb anpassen. 

Finanzielle Unterstützung

Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen

Weitere Informationen vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO betreffend "Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen" finden Sie hier

 

Unsere früheren Informationen zum Thema finden Sie hier.

Stand: 14.01.2021 / 09:00 Uhr

© 2016  Verband Fuss & Schuh / Association Pied & Chaussure

Verband Fuss & Schuh

Hirschmattstrasse 36 / PF 3065

6002 Luzern

 

Tel. 041 368 58 09

Fax 041 368 58 59

info@f-u-s.ch

Association Pied & Chaussure

Hirschmattstrasse 36 / CP 3065

6002 Lucerne

 

Tel. 041 368 58 09

Fax 041 368 58 59

info@f-u-s.ch