Informationen, Hinweise und Hilfestellungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Liebe Mitglieder

Auf dieser Seite finden Sie Informationen sowie im Sinne einer Hilfestellung Hinweise und nützliche Links in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bitte beachten Sie, dass der Verband Fuss & Schuh bezüglich des Coronavirus keine Zuständigkeit oder offizielle Rolle übernehmen kann/darf. Es gelten auf jeden Fall die Weisungen vom Bundesrat, vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und von den Kantonen. Die Situation unterliegt fast täglich Änderungen, bitte informieren Sie sich deshalb auch auf den offiziellen Kanälen.

Massgebend in erster Linie ist die Internetseite des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Ab dem 26. Juni 2021 werden die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus weitgehend gelockert.

Dies hat der Bundesrat aufgrund der positiven epidemiologischen Entwicklung an seiner Sitzung vom 23. Juni 2021 beschlossen. Ab dem 26. Juni 2021 werden die Kapazitätsbeschränkungen in Innenräumen aufgehoben. In Geschäften und Läden und anderen öffentlich zugänglichen Innenbereichen gilt weiterhin eine Maskenpflicht.

Ab Montag, 1. März 2021 - Öffnung (Schuh)verkauf

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 24. Februar 2021 einen ersten vorsichtigen Öffnungsschritt beschlossen. Ab Montag, 1. März 2021, können u. a. Läden (somit auch der Schuhverkauf etc.) wieder öffnen.

Gemäss der Covid-19-Verordnung besondere Lage (Seite 8) gilt ab Montag, 1. März 2021 Folgendes: 

Der Zugang zu öffentlich zugänglichen Innenräumen und Aussenbereichen von Einrichtungen und Betrieben sowie zu Veranstaltungen ist wie folgt zu beschränken:

a. In Einkaufsläden mit einer Verkaufsfläche bis 40 Quadratmeter dürfen höchstens 3 Kundinnen oder Kunden anwesend sein.

b. [..]

c. Für Einkaufsläden mit einer Verkaufsfläche von mehr als 40 Quadratmetern, [… ] gilt Folgendes:

1. für Läden zwischen 41 und 500 Quadratmetern Verkaufsfläche:

     – 10 Quadratmeter pro Kundin oder Kunde

     – zulässig sind aber mindestens 5 Kundinnen oder Kunden

Das angepasste Schutzkonzept finden Sie im unteren Abschnitt «Arbeiten im Betrieb».

Arbeiten im Betrieb

Schutzkonzept für Schuhmacher und Orthopädieschuhmacherbetriebe per 1. März 2021

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus, hat der Verband Fuss & Schuh das Schutzkonzept aktualisiert. Das Schutzkonzept können Sie hier im Word-Format downloaden und an Ihren Betrieb anpassen. 

Finanzielle Unterstützung

Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen

Weitere Informationen vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO betreffend "Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen" finden Sie hier

 

Unsere früheren Informationen zum Thema finden Sie hier.

Stand: 13.07.2021 / 16:00 Uhr